Please reload

Aktuelle Einträge

Qualcomm ist deutlich mehr wert – Broadcom will den Konkurrenten für 130 Milliarden Dollar übernehmen

November 8, 2017

1/9
Please reload

Empfohlene Einträge

Environmental, Social and Governance (ESG) - was Patente darüber verraten

June 28, 2019

Das Thema Nachhaltigkeit, Klimaneutralität, Ethische Grundsätze, fairer Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten ist aktueller denn je. Um herauszufinden, wie sehr ein Unternehmen diesen Prinzipien folgt, werden sog. ESG Ratings von Unternehmen erstellt. Investoren werden angehalten primär in solche Unternehmen zu investieren, die o.g. Grundsätze in ihrer Unternehmensphilosophie fest verankert haben. Inwiefern dies auch zu ernsthaften Investition in Innovationen führt, welche Auswirkungen das den Technologischen Fortschritt hat, wurde bislang weniger betrachtet. Die Patentaktivitäten können hierüber Aufschluss geben.

 

In einer kürzlich veröffentlichen Studie der InTraCoM GmbH wurde untersucht, inwiefern das Innovationsverhalten der Unternehmen durch die ESG Richtlinien beeinflusst wurde, abgeleitet von den Patenten, die sie anmelden. Dabei wurde angenommen, dass sich in erster Linie der Nachhaltigkeitsaspekt "Environmental" in Patenten manifestieren würde, da sich "Social" and "Governance" nur schwierig technisch abbilden lassen würden.Die Studie der InTraCoM GmbH wurde international durchgeführt, dabei wurden alle Patente weltweit nach ESG Merkmalen anhand ihrer Klassifizierung herausgefiltert. Ferner wurde unterschieden zwischen rein nachhaltigen Erfindungen und sog. "Enabler-"Erfindungen, die die Anwendung nachhaltiger Technologien ermöglichen oder unterstützen.Das Ergebnis ist allerdings sehr überraschend, denn die Patentaktivität - die Anmeldung von neuen Patenten - hat im Vergleich zu anderen (nicht ESG-bezogenen) Erfindungen bereits ihren Zenit überschritten. Die Anmeldungen nehmen zwar nach wie vor leicht zu, aber im Verhältnis zu anderen (nicht ESG-) Patenten sind die Anmeldezahlen seit 2 Jahren rückläufig.Hat das Thema und die Richtlinie demnach an Bedeutung verloren?Sieht man sich die Patentwerte dieser Patente an, zeichnet sich ein anderer Trend: hier steigen die ESG Patentwerte im Vergleich zu allen Patentwerten auf einem deutlich höheren Werteniveau an und bleiben auf einem höheren Werteniveau - quasi ein gegensätzliches Bild als bei den Patentanmeldungen. Geht man davon aus, dass sich disruptive Erfindungen in einem hohen/steigenden Patentwert repräsentieren, die eher in Innovationen münden, als wertlose Erfindungen, bestätigt diese Analyse, dass ESG-Richtlinien sehr wohl ein Innovationsmotor zu sein scheinen, zumindest was die technische Ausprägung angeht. Überraschend allerdings, dass eine rein statistische Analyse der Anmeldezahlen vermutlich zu einer anderen Schlussfolgerung kommen würde.  

Die komplette Studie finden Sie hier.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload