Please reload

Aktuelle Einträge

Qualcomm ist deutlich mehr wert – Broadcom will den Konkurrenten für 130 Milliarden Dollar übernehmen

November 8, 2017

1/9
Please reload

Empfohlene Einträge

InTraCoM gewinnt zwei weitere Awards

June 25, 2018

Der Juni 2018 war der bislang erfolgreichste für die InTraCoM Group: gleich zwei weitere Auszeichnungen gingen an das auf Patentbewertung spezialisierte Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart.

 

Das „CorporateLiveWire“-Magazin hatte die InTraCoM bereits in 2017 ausgezeichnet, jetzt gewinnt das Unternehmen erneut den Titel als “Patent Valuation Company of The Year 2018”.

 

Damit wurde das Unternehmen u.a. für sein starkes Engagement im Bankensektor ausgezeichnet. Hier geht es darum, Patente als Finanzierungsinstrument zu verwenden, um so beispielsweise jungen aber innovativen Unternehmen den Zugang zu Kapital zu erleichtern.Unternehmen, die hier über wertvolle Patente verfügen, können diese über die InTraCoM GmbH bewerten lassen und als Sicherheit bei Finanzierungsvorhaben verwenden.

 

Geschäftsführer Dr. Dierk-Oliver Kiehne spricht hierzu u.a. auf der internationalen “2018 Global IP Finance Conference” in Korea und stellt das Bewertungsverfahren auch im Zusammenhang mit Unternehmensfinanzierungen vor.

 

Sein Kollege und Mitgründer Prof. Andreas Zagos stellt im gleichen Zusammenhang Patente als Assetinstrument auf der “AI, Machine Learning and Sentiment Analysis Applied to Finance”-Konferenz diese Woche in London vor.

 

Patente spielen natürlich auch bei Übernahmen von Unternehmen eine große Rolle: Neben der reinen Allokation von Werten nach einem Kauf sind Patente aus Verkäufersicht ein entscheidender Preistreiber. So konnten durch die unabhängige Wertfeststellung von Patentportfolien der InTraCoM GmbH im Rahmen von Unternehmensverkäufen Preise entscheidend nach oben korrigiert werden.

 

Das internationale AI Magazin (Acquisition International) nahm das zum Anlass, mit dem diesjährigen “Global Excellence Award” die InTraCoM GmbH zur “Most Innovative Intellectual Property Solutions Firm 2018” auszuzeichnen: Patentportfoliobewertungen konnten mit dem indikatorgestützten Marktwertanalogieverfahren, das auf Basis automatisch und manuell gewonnener Indikatoren – in dem InTraCoM Modell bis zu 92 Wertindikatoren - innerhalb kürzester Zeit durchgeführt werden und machten auf der Kostenseite nur einen Bruchteil der zusätzlich beim Verkauf erlösten Summe aus.Für Käufer und Verkäufer eine absolute Win-Win Situation: Der Verkäufer konnte einem Patentportfolio einen fairen Wert zuweisen, der einer Kaufpreissteigerung gleichkam, der Käufer war sich seinerseits des zusätzlichen Wertes sicher und konnte diesen in der Bilanz einstellen.

 

Mit den beiden neuen Auszeichnungen hat das Unternehmen bereits insgesamt vier Auszeichnungen innerhalb von 2 Jahren verliehen bekommen, das ist in der Branche absolut einzigartig.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload